Anwohner_innenbrief aufgetaucht

Subversive Aktion auf der Neuköllner Seite! In einem offiziell anmutenden Brief der GEWOBAG wurden Mieterhöhungen angekündigt. Auf der Rückseite wird die Fälschung dann aufgedeckt und über die Hintergründe sowie Squat Tempelhof berichtet. Der Brief lag in vielen Briefkästen und wurde uns auch zugesendet: Brief

Mittlerweile sind auch schon einige Rückmeldungen eingegangen, die sich wohlwollend auf die Aktion beziehen. Nur der Tagesspiegel hat es irgendwie nicht verstanden: Artikel