Spaß macht: Alles was verboten ist!!!!

Die Senatsverwaltung hat jetzt endlich die Parkordnung für das Tempelhofer Feld veröffentlicht. Aus dieser geht deutlich hervor, was unter „Bewegungsfreiheit“ verstanden wird. Hier unsere Lieblingszitate:

Platz 6
Offenes Feuer ist verboten, Ausnahme bildet das Grillen in den ausgewiesenen Grillbereichen.

Platz 5
Das Sprayen (Graffiti) ist verboten. Street art is not a crime!

Platz 4
Grundsätzlich nicht gestattet sind das Betreiben von Handel oder Gewerbe sowie unangemeldete Veranstaltungen und Versammlungen. Umsonstläden und Spontis für alle!

Platz 3
Zelten und Campen ist grundsätzlich nicht gestattet. SQUAT THE WORLD!

Platz 2
Der Aufenthalt im Tempelhofer Park ist nur während der Öffnungszeiten erlaubt. Wir bitten Sie, den Park bei Einbruch der Dunkelheit zu Ihrer eigenen Sicherheit zu verlassen. Die Eingangstore werden dann verschlossen. Wie gesagt: Holt euch den goldenen Reclaim Tempelhof Wecker!

Platz 1
Im Tempelhofer Park […] können Veranstaltungen durchgeführt werden. [Es] kann die öffentliche Nutzung des Parks eingeschränkt bzw. ausgeschlossen werden. Zeigen wir Ihnen, was wir von Regeln und Parkordnungen halten!