Aufbau der Eingänge


Mittlerweile sind die Natodraht-Rollen des Sicherheitszaunes rund um das Tempelhofer Feld weitgehend entfernt worden. Nur am Columbiadamm im Bereich Heizkraftwerk und Bundeswehr (Radarturm und Neubau Wachgebäude), auf der zum Gelände angrenzenden Friedhofsmauer und die ganze Oderstrasse lang ist der Natodraht nach angebracht. Und dort wird sogar aufgerüstet. Gestern wurde vor dem geplanten Eingang Oderstrasse Ecke Herrfurthstrasse noch eine zusätzliche Drahtrolle ausgelegt.


Entlang der Oderstrasse soll es vier zusätzliche Nebeneingänge geben, jeweils in Höhe der dort in die Oderstrasse einmündenden Querstrassen. Dort werden massive Gittertüren eingebaut, so wie hier an der Ecke Kienitzer Strasse.