Wichtige Sachen

Organisatorisches

Infotelefon: 015207919785 und 015207919732 (8. Mai: von 10 Uhr bis 2 Uhr/ 9. Mai: von 10 Uhr bis 2 Uhr)

Ticker (fürs WAP-Handy): http://www.actionweeks.mobi/wap.php (10 Uhr bis 2 Uhr/ bei Bedarf auch am 9. Mai)

Ticker (für Internet-User_innen): http://www.actionweeks.mobi (10 Uhr bis 2 Uhr/ bei Bedarf auch am 9. Mai)

Infopunkt ist ab 10 Uhr (auch mobil) auf dem Feld unterwegs (siehe Karte: M 19-20).

EA: 0306922222 (ist den ganzen Tag zu erreichen; solltet ihr Festnahmen beobachten, fragt nach den Namen der festgenommenen Person und gebt diese an den EA weiter.)

Anti-Repressions-Gruppe: 015781384938 (diese Gruppe beobachtet Festnahmen und verscuht zwischen Polizei und Aktivist_innen zu vermitteln. Bitte anrufen, falls ihr Ärger bekommt)

Solidarische Küche (vegan) ab ca. 18 Uhr.

Out-of-Action Camp: im Projektraum (Hermannstraße 48, 2. Hinterhof, 1. Stock, 15-01 Uhr)

Sämtliche Informationen sind auch der Karte zu finden (außer die Anti-Rep. Nummer).


1 Antwort auf “Wichtige Sachen”


  1. 1 Volker 07. Mai 2010 um 14:28 Uhr

    Vielleicht sollte „denen da oben“ in Berlin mal gezeigt werden, dass sie nen Knall haben.
    In München gab es auch mal einen Flughafen, der nach vielen Jahren einfach geöffnet wurde. Die Neubiberg Air Base bei München. da steht kein einziger Zaun, da gibt es keine Security und keine überzogenen Parkregeln. Es geht also ohne Probleme.
    Hier die Neubiberg Air Base bei google maps: http://maps.google.de/maps?hl=de&q=neubiberg&ie=UTF8&hq=&hnear=Neubiberg,+M%C3%BCnchen,+Bayern&ll=48.072746,11.638041&spn=0.02122,0.046649&t=h&z=15

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.